Die Kamera alleine macht keine guten Fotos, ABER ...

"Nicht die Kamera macht gute Fotos, die Person hinter der Kamera macht mit der Kamera gute Fotos". Soweit so gut! Aber stimmt das immer? Welche Rolle spielt die Kamera bei der Entstehung eines guten Fotos? Wann ist es egal, mit welchem Werkzeug du fotografierst und wann macht es doch einen größeren Unterschied. Kurzer Technik-Talk aus meiner Sicht.

Wie siehst du diese Sache? Poste mir bitte deine Sicht der Dinge in die Kommentare unter dem Youtube-Video!

Zurück zur Übersicht

In den Warenkorb hinzugefügt
Newsletter