In der Nacht des 12. August erreicht der Meteorstrom "Perseiden" jährlich seinen Höhepunkt. Mehrere Dutzend Sternschnuppen sind dann pro Stunde am nächtlichen Himmel zu sehen. Heuer halte ich an diesem Abend erstmals einen Fotokurs.

Als Location habe ich mich für die Teichalm in der Steiermark entschieden. Dieser Ort ist von der Lichtverschmutzung der großen Städte einigermaßen verschont und landschaftlich sehr reizvoll. Von Wien ist die Teichalm in etwa 2 Stunden erreichbar.

Der Kurs startet um 19 Uhr, also noch in der Goldenen Stunde, wo wir die ersten Fotos der schönen Landschaft machen und uns eine gute Location für die nächtlichen Fotos suchen können. Der Kurs wird etwa bis Mitternacht dauern.

Eine Übernachtung vor Ort ist natürlich möglich, muss aber selbst organisiert werden. Der Fotokurs ist stark wetterabhängig. Falls die Vorhersagen Regen oder einen mehrheitlich bewölkten Himmel prognostizieren, muss der Kurs abgesagt werden. Diese Entscheidung kann ich aber erfahrungsgemäß erst 1-2 Tage vor dem Kurs treffen. Berücksichtigt diese notwendige Flexibilität bitte bei einer etwaigen Zimmerbuchung.

Der an jenem Tag mit 92% Ausleuchtung sehr helle Mond wird zwar die schwächsten Sternschnuppen überblenden, ermöglicht dafür auch wundervolle Landschaftsfotos der einer scheinbar taghellen Landschaft. Dies wird der zweite große Schwerpunkt an diesem Abend sein.

Anm.: Symbolfotos

Voraussetzungen:

  • Grundkenntnisse in Theorie sowie praktische Erfahrung
  • Stativ
  • Ultraweitwinkel-Objektiv, je lichtstärker desto besser
  • Externer Auslöser empfohlen
  • Festes Schuhwerk, warme Kleidung, Taschenlampe

Details zum Kurs:

  • Dauer: ca. 4-5 Stunden
  • Teilnehmer: mind. 4, max. 6
  • Kursleiter: Alexander Müller

Preis

Normalpreis WorkshopPlus

€ 114

Bonus Club-ermäßigt

€ 105

Ermäßigung für Bonus Club Mitglieder werden im Warenkorb mit dem Code "BonusClubPlus" berechnet und manuell überprüft. Mehr Infos zum Bonus Club.

Nächste Termine

Mo, 12.08.2019 19:0023:55 Anfragen
Newsletter