Fotoreise

Nationalpark Hohe Tauern | 05.-07. & 07.-09.07.2019

Wir verbringen drei Tage im spektakulären Nationalpark Hohe Tauern. Nahe der Franz-Josef-Höhe gegenüber des Großglockners warten jede Menge tierische und landschaftliche Motive auf uns.

Auf unserer Motivliste stehen Steinböcke, die sich mit etwas Glück nahe des "Gamsgrubenwegs" bewegen, spielende Murmeltiere aus nächster Nähe, tosende Wasserfälle, vielfältige Alpen-Blumenwiesen - das alles vor der beeindruckenden Natur-Kulisse des Alpenhauptkamms.

Wir werden frühmorgendlich den Sonnenaufgang und spätabends den beeindruckenden Sternenhimmel fotografieren. Dazwischen stehen einige Touren in der Umgebung an - keine großen Wanderungen, aber Grundfitness zahlt sich dennoch aus. Kulinarisch exzellente Stärkung holen wir uns zwischendurch in der nahe gelegenen BIO-Sennerei.

Die Übernachtungen sind im Kaiser-Franz-Josef-Haus vorgesehen und nicht inkludiert.

Notwendige Ausrüstung für diesen Trip ist:

  • Stativ
  • Ultraweitwinkel (je lichtstärker desto besser)
  • Tele-Objektiv (je mehr desto besser)
  • Fernauslöser
  • Filter empfohlen (Polfilter, Graufilter, Grauverlaufsfilter)
  • Karotten und ungesalzene Nüsse (zum Füttern der Murmeltiere) :-)

im Preis inkludiert:

  • Fotokurseinheiten vor Ort

Details:

  • Änderungen im Programm sind vorbehalten.
  • Fotokursleiter: Alexander Müller
  • Anreise: Selbstanreise. Fahrgemeinschaften auf Anfrage.
  • Übernachtung: Franz-Josef-Haus. Doppelzimmer € 48 p.P., Einzelzimmer € 73 p. Nacht, jeweils exkl. Frühstück.
  • Teilnehmerzahl: mind. 5, max. 6 Personen
  • Ermäßigungen bitte bei der Buchung angeben.

Preis

Standardpreis

€ 499


Weitere Ermäßigungen

Bonus Club: - € 25

(Code: HoheTauern2019BC)

Nächste Termine

Fr, 05.07.2019 So, 07.07.2019 3 Tage Buchen
So, 07.07.2019 Di, 09.07.2019 3 Tage Buchen
Newsletter