Fotoreise

Paris | 04-05/2020

Nächster Termin: derzeit noch offen, frühestens ab 2021

Paris ist nicht nur die Stadt der Liebe, sondern auch eine sehr fotogene Stadt. Gemeinsam mit meinem Co., Patrick, habe ich ein Programm zusammengestellt, das Fotowalks in interessanten Gegenden ebenso umfasst wie klassische und spektakuläre Fotospots zur richtigen Tageszeit. Wie bei jeder Fotoreise ist auch individuelle Freizeit eingeplant. Im Zuge der Fotoreise werden wir einige Kilometer täglich zu Fuß gehen und viele Stufen steigen müssen (Aufzüge oder Rolltreppen sind in der Pariser Metro eine Rarität) - eine gewisse Grundfitness ist also empfohlen.

Das Programm sieht so aus (Änderungen vorbehalten):

  • Donnerstag: Ankunft zu Mittag in Paris (CDG). Wir übernachten im top-gelegenen und netten 3*-Hotel ibis Paris Montmartre 18ème. Nach dem Check gibt es einen Kennenlern-Snack nahe des Hotels. Am späten Nachmittag stehen ein Besuch in Notre Dame und auf der schönen Dachterasse Galeries Lafayette auf dem Program. Letztere ermöglicht einen tollen Blick auf das abendliche Paris. Im Anschluss fotografieren wir den Louvre bei Nacht.
  • Freitag: Am Vormittag spazieren wir vom berühmten Moulin Rouge hinauf zum Sacre Coeur. Oben wartet nicht nur eine tolle Aussicht auf Paris, sondern auch eine angenehme Atmosphäre, die zum Verweilen einlädt, sowie zahlreiche nette Lokale, in denen wir einen Snack zu uns nehmen können. Später fahren wir zum Arc de Triomphe sowie zum Trocadero, von wo wir einen tollen Ausblick auf den Eiffelturm in der Abendsonne und später in der Blauen Stunde haben. Bevor es ins Hotel geht, machen wir noch einige Langzeitbelichtungen beim Arc de Triomphe.
  • Samstag: Die erste Tageshälfte steht jedem zur freien Verfügung und kann für Sightseeing, Shopping oder einfach nur Ausschlafen verwendet werden. Wir treffen uns am frühen Nachmittag und brechen dann zu einem Fotowalk auf, bei dem spontan festgelegte Motiv-Aufgaben umgesetzt werden sollen. Am Abend steht ein weiterer genialer Fotospot auf dem Programm: Der Tour Montparnesse, ein Hochhaus mit wunderbarem Ausblick auf die ganze Stadt (siehe Titelbild oben).
  • Sonntag: Bei Schönwetter beginnt der letzte Tag bereits früh mit einer morgendlichen Fotoausflug zum Trocadero mit Blick auf den Eiffelturm im Sonnenaufgang. Am frühen Nachmittag machen wir uns auf den Weg zum Flughafen, wo uns am späten Nachmittag der Flieger wieder nach Wien bringt.

Notwendige Ausrüstung:

  • Kamera mit manuellen Einstellungen
  • Objektive: Weitwinkel bis (Ultra-)Tele, Fixbrennweiten
  • Stativ
  • Filter: Graufilter (ND64 bzw. ND1000) empfohlen, Grauverlaufsfilter (z.B. GND 0.9 Medium) bzw. Natural Night optional! 7 Prozent Rabatt mit Code "GönndirNisi" auf www.nisioptics.at.
  • Bei Bedarf organisiere ich ein Filter-Testset von NiSi. Bitte in der Buchung angeben.

Details:

  • Änderungen im Programm sind vorbehalten.
  • Fotokursleiter: Alexander Müller
  • Anreise per Flug: Donnerstag früh ab VIE nach CDG, Sonntag am frühen Abend Abend ab CDG zurück nach Wien. Flugpreis (nicht inkludiert) ca. € 200.
  • Übernachtungen: im 3*-Hotel ibis Paris Montmartre 18ème empfohlen
  • Teilnehmerzahl: mind. 5, max. 6 Personen
  • Ermäßigungen bitte bei der Buchung angeben.


im Preis inkludiert:

  • Fotokurseinheiten vor Ort
  • Unterlagen vorab
  • Öffi-Ticket für die Gruppe
  • Eintritt bzw. Aufzugfahrt im Tour Montparnesse
  • Fotokurseinheiten und weitere Fototouren vor Ort

Nicht inkludiert im Preis:

  • Anreise
  • Unterkunft bzw. Mahlzeiten
  • Ungeplante Programmpunkte
  • Trinkgeld

Preis

Standardpreis

€ 899

Weitere Ermäßigungen

werden händisch bei der Rechnungserstellung abgezogen

Bonus Club: - € 20

Nächste Termine

dzt. keine Kurse eingetragen
In den Warenkorb hinzugefügt
Newsletter